Matchday: Heute um 18:30 Pokalspiel auf dem Berg

24 Oct 2018

Heute kommt es zu einer Seltenheit: Ein Flutlichtspiel in der Alten Herren. Um 18:30 empfangen wir den Kreisklassisten FC Schunter zum Pokalviertelfinale.

Flutlichtspiele sind doch immer etwas besonderes - auch wenn in diesem Fall die Rollen klar verteilt sind. Denn der Zweite der Kreisliga empfängt den Zweiten der Kreisklasse.

 

Ob es auch ein Klassenunterschied wird - wissen wir wenn Schiedsrichter Robert Bartsch die Partie abgepfiffen hat. Und auch wenn der Pokal seine eigenen Gesetze hat wollen wir zum 6ten mal in Folge ins Finale einziehen.

 

Gerade auch weil uns in der vergangenen Spielzeit durch die Deutsche Meisterschaft eine Finalteilnahme versagt geblieben ist - sind wir heiß. Der Kader für das heutige Spiel fällt krankheits- und berufsbedingt ein wenig schmaler als sonst aus - aber wir bekommen wieder mehr als 11 Spieler zusammen die sicherlich darauf brennen werden den Weg nach Essenrode weiter zu gehen.

 

In Emmerstedt, Barmke, Süpplingen und Süpplingenburg schaut man höchstwahrscheinlich auch ganz genau hin was sich auf dem Berg tut: Denn die BESS ist nicht nur der kommende Gegner am Wochenende sondern auch der erste Halbfinalteilnehmer im Kreispokal.

 

Das andere Pokalviertelfinale am heutigen Tag lautet: Lauingen/Bornum vs. FC Nordkreis

 

In diesem Sinne: Bis nachher auf dem Berg

Please reload

Neue Artikel

March 11, 2020

June 11, 2019

Please reload

Archive
Please reload

Folgt uns
  • Facebook Basic Square

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG