Suche
  • Nico Wendhausen

Ein letzter Fußball-Samstag auf dem Bötschenberg


Morgen ist es soweit, dass letzte Spiel der Kreisliga Saison 2018/19 steht an. Und dieser Samstag wird ein besonderer. Vor uns spielt zum ersten Mal in dieser Spielzeit unsere erste Herren die ab 14:30 den HSV Fußball-Samstag mit dem Spiel gegen die SG Rottorf/Viktoria Königslutter eröffnet.

Unser Spiel wird dann zur gewohnten Zeit um 17 Uhr angepfiffen. Zu Gast ist die SG Schöningen die eine so nicht zu erwartende Top-Rückrunde spielt und folgerichtig in der Rückrundentabelle vor den Teams des STV Holzland und TSV Germania rangiert.

Ein Ex-HSVer tat sich dabei ziemlich hervor: Chrissi Gerlach der in den vergangen Spielen mit 4 Treffern zum Höhenflug seines Teams beitragen konnte.

Wir wollen die Saison mit einem positiven Erlebnis beenden. Für einige ist es zudem die erste Meisterschaft in der Ü32 zwar ist jede Meisterschaft ist etwas Besonderes aber die erste umso mehr . Der Meitstertitel ist zudem der ehrlichste Titel den man erringen kann weil er zeigt wie konsequent ein Team gearbeitet hat.

Besonders wird dieses Spiel aber auch aus einem anderen Grund. Für einige Alt-Herren Spieler wird es das letzte Heimspiel auf dem Bötschenberg in Ihrer Karriere sein und jeder der schon einmal auf dem Berg gespielt hat weiß wie weh Abschiede dieser Art tun können.

Jeder der Spieler die Schluss macht wird es ein letztes Mal genießen Teil dieses ganz besonderen Spirit der Sportanlage und der Mannschaft zu sein.

Nach dem Spiel werden wir dann gemeinsam mit dem Team der ersten Herren den Abend gemütlich ausklingen lassen und bei ein paar Getränken die Saison Revue passieren lassen.

Also nutzt die Chance und lasst Euch das letzte Spiel nicht entgehen. Wir würden uns freuen den Nachmittag mit Euch zu verbringen.

DER BERG RUFT!


75 Ansichten

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG