Suche
  • M. Goldmann

4:0 Heimsieg gegen Lauingen/Bornum


Am Samstag ,bei allerfeinstem „Fritz-Walter-Wetter“ ,traten wir gegen die SV Lauingen/Bornum an. Nachdem lange nach einem starken Kader gesucht wurde, bekamen wir letztlich doch eine schlagkräftige Truppe aus 15 Mann zusammen. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Aushelfenden!

Traf mit seinem ersten Saisontreffer zum 1:0 Olaf Gottschalk

Nun aber zum Spiel: Bei schlechtem Wetter und schlechten Platzverhältnissen, nahmen wir trotzdem das Heft schnell in die Hand. So dauerte es auch nur bis zur 6. Minute, bis Olaf Gottschalk nach schöner Kombination zum 1:0 vollende konnte. Danach ließen wir allerdings, auch wegen des Platzes, viele Chancen liegen und hätten beinahe sogar den Ausgleich kassiert. So war es aber in der 34. Minute Christoph Kniep per Kopf, der das 2:0 und den Halbzeitstand markierte.

In der 2. Halbzeit ging es zunächst so weiter wie bisher, ohne die ganz großen Chancen heraus gespielt zu haben. Doch ein Doppelschlag unseres an diesem Tag gut aufspielendem Torjäger Kevin Müller in der 48. und 51. Minute war dann die Entscheidung in dem Spiel. Somit stehen jetzt unsere Stürmer Weddig, Kniep und Müller bei 9 Saisontreffern in der Alt Herren Kreisliga und machen die Jagd um die interne Torjägerkanone ziemlich spannend! Nach dem 4:0 ließen wir ebenfalls noch weitere Chancen liegen, und so blieb es dabei. An dieser Stelle vielen Dank an die Gegner für ein jederzeit fair geführtes Spiel und viel Erfolg dabei, die Klasse zu halten. Wir treffen bald wieder aufeinander, nämlich im Kreispokalfinale. Bis dahin, stay tuned, die grauen Ritter


89 Ansichten

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG