Suche
  • Nico Wendhausen

Samstag 17 Uhr Heimspiel gegen den Meistermacher


Das wird spannend am Samstag 11.05. um 17 Uhr. Es treffen die Mannschaften aufeinander die in den letzten 4 Spielen den besten Eindruck in der Altherren Kreisliga Helmstedt hinterlassen haben.

Wer jetzt hier Mannschaften wie Holzland oder TSV Germania erwartet hat den muss ich enttäuschen: Lauingen Bornum ist die Truppe, die in den letzen 4 Spielen nicht verlor und soagr 3 mal gewann.

Nach einer katastrophalen Hinrunde scheint das Team von Michael Kastner das unmögliche möglich zu machen und den Abstieg zu verhindern. Wahnsinn wenn man bedenkt das, das Team in der Hinrunde nur 1 Punkt holte. In der Rückrundentabelle belegt man einen dritten Platz mit nur 4 Punkten weniger als unsere Mannschaft. Die Siege mit Ausrufezeichen gegen Holzland (2:1) und TSV Germania sollte jedem die Augen öffnen das hier das Team der Stunde zu Gast ist.

Auffällig ist dennoch das der SV es bisher in der gesamten Spielzeit nur einmal schaffte zu Null zu spielen. Und zwar im Pokal gegen den FC Nordkreis – Ansonsten gab es immer mindestens einen Gegentreffer. Es gibt also Hoffnung. Der Herren-Kreisliga Meister (die erste Herren des SV Lauingen) ist am Sonntag Spielfrei aus diesem Grund ist davon auszugehen das man ähnlich wie gegen den TSV wieder mit einigen Leihgaben aus der Meistermannschaft rechnen kann.

Unser Team geht seinen Weg weiterhin unbeirrt von schlechten Plätzen, diversen Verletzungen und permanenten min. 10 Absagen pro Spiel. Auch das ist eine Qualität die klar macht warum wir auch in diesem Jahr wieder einmal die Meisterschaft feiern dürfen.

Wir sind maximal gespannt auf morgen wenn wir gegen den Kreispokalfinalgegner treffen. Wie immer würden wir uns über den einen oder anderen Zuschauer auf dem Bötschenberg freuen wenn um 17 Uhr angepfiffen wird.

Die weiteren Partien sind:

SG Lappwald vs. Frellstedt

TSV Germania vs. SG Schöningen

STV Holzland vs. SG Rottorf/Kölu

TTC Rieseberg vs. SG BESS


65 Ansichten

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG