Suche
  • Nico Wendhausen

Samstag 14 Uhr SG Lappwald zu Gast


Zum Ende des Fußballjahres haben wir es gleich zwei Mal mit der SG Lappwald zu tun. Die Mannschaft um Ex Torjäger Frank Rudert kommt am Samstag 17.11.18 zuerst einmal zu uns auf den Bötschenberg. Eine Woche später dürfen wir in Grasleben antreten.

Unser Gegner hat zumindest für eine Überraschung gesorgt als man am 03.11. den TSV Germania mit 2:1 schlug. Ansonsten spielen die Lappwälder eine ausgeglichene Saison bei der es entweder Hopp oder Topp heißt. Fünf Siegen stehen 4 Niederlagen gegenüber – bei einem Torverhältnis von 20:19.

Das bedeutet in der Tabelle Platz 6 hinter unserem Gegner vom letzten Wochenende der SG Rottorf/Viktoria. Auffällig sind zwei Spieler die eigentlich nicht zur Alten Herren gehören sondern in noch im Herrenbereich aktiv sind: Sebastian Klapp (MTV Weferlingen – 5 Tore) & Erkan Güler (TSV Grasleben I – 4 Tore)

Man kann also gespannt sein wen der Gast am Samstag aufbieten wird. Für zwei Spieler hätte es ein besonderes Spiel werden können aber nur einer ist am Samstag auch dabei: David Belling & Kaya Sener. David wechselte im Sommer vom TSV Grasleben zu uns zurück und Kaya ist aktuell Trainer der ersten Herren in Grasleben. Urlaubsbedingt fehlt Mittelfeldakteur David Belling aber ebenso wie Matze Harenberg.

Malte Jendyschik und Co wollen in diesem Jahr nicht mehr straucheln

Damit sind wir bei unserer Mannschaft und der Tatsache das sich die Startelf von Dirk Rack wieder verändern wird. Unter der Woche wurde trainiert und für Samstag steht wieder ein vorzeigbarer Kader zur Verfügung.

Das die Mannschaft heiß ist hat man am vergangenen Spieltag in Rottorf gesehen – die Jungs um Kapitän Karney wollen die letzten beiden Partien unbedingt gewinnen und das wenn möglich ohne Gegentreffer. Denn auch wenn unsere Erfolgsserie auf Kreisebene schon lange anhält, gab es so etwas wie eine Halbserie ohne Gegentor bei uns noch nicht.

Wir würden uns freuen wenn der ein oder andere das bundesligafreie Wochenende nutzen würde um uns auf dem Bötschenberg zu unterstützen.

Anpfiff durch Schiedsrichter Heinz Renner soll um 14 Uhr sein.


45 Ansichten

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG