Suche
  • Nico Wendhausen

2:4 Niederlage gegen 1. Herren Süpplingenburg


Auch das zweite Testspiel der Saison endete für uns in einer Niederlage mit einer 2 Tore Differenz. Auch ansonsten gab es einige Parallelen zu dem Spiel am Sonntag : Gegner war eine 1. Herrenmannschaft, die Temperaturen waren drückend, unsere Bank war dünn besetzt und die Gegentore zum Teil selbst verschuldet.

Von Beginn an taten wir uns schwer, die Bälle in den eigenen Reihen zu halten. So kamen die Gastgeber aus Süpplingenburg immer wieder zu gefährlichen Kontergelegenheiten, nachdem wir leichtfertig den Ball hergaben. Es dauerte ca. 10 Minuten, bis die Gäste eine dieser Gelegenheiten nutzten und zum 1:0 trafen.

Aus einer Flanke aus dem Halbfeld konnte Christoph Kniep, 5 Minuten später , jedoch den Ausgleich herstellen, was uns dennoch leider keine Sicherheit ins eigene Spiel brachte : bis zur Pause nutzten die Gastgeber noch zwei Möglichkeiten und erhöhten auf 3:1.

In der zweiten Halbzeit stellten wir etwas um, was uns ein wenig kompakter in der Defensive stehen ließ, auch Torchancen konnten wir uns nun einige erarbeiten. Großen Anteil an der neu gewonnen Stabilität hatte unser Routinier Heiko, der auf der Rechtsverteider Position zum Einsatz kam. 5 Minuten vor dem Ende ließ Christoph Kniep mit seinem zweiten Tor kurz Hoffnung auf ein Unentschieden aufkommen, doch direkt nach dem Anstoß ,nutzten die Hausherren eine weitere Unachtsamkeit unsererseits und trafen zum 4:2 Endstand.

Gute Besserung an dieser Stelle an Torjäger Kevin Müller, der sich vor dem Spiel beim Aufwärmen verletzt hatte.

Wir gehen jetzt erstmal eine Woche in die Eistonne und werden dann weiter machen.

Stay tuned!


115 Ansichten

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG