Suche
  • Nico Wendhausen

Auf nach Grasleben – Morgen 17 Uhr Auswärtsspiel vs. SG Lappwald


Zum ersten Mal in dieser Saison bestreiten wir morgen um 17 Uhr ein Punktspiel nicht als aktuellen Tabellenführer. Der TSV Germania hat sich den Platz an der Sonne geschnappt von wo aus Sie ohne Punktverlust grüßt.

Uns bleibt im Moment also nur die Verfolgerrolle die wir erst Anfang Mai bei den Matches vs. Germania umkehren können. Sei drum – morgen wartet der Tabellenvierte auf das Team um Kapitän Simon Karney.

Traf im Hinspiel doppelt: Kapitän Simon Karney

Die SG spielt wieder erwarten eine solide Saison – mit Frank Rudert wartet auf unsere Abwehr schwerstarbeit. Der ehemalige Niedersachsenmeister und Torjäger kommt auch in dieser Saison bereits auf 10 Treffer. Einen davon markierte er im Hinspiel auf dem Bötschenberg welches wir 6:2 gewannen. Damals traten wir extrem Ersatzgeschwächt an und konnten trotzdem ein solides Spiel bieten.

Bemerkenswert das die SG bisher in jedem Spiel ein eigenes Tor erzielen konnte außer gegen den TSV Germania hier hagelte es erst vergangenen Samstag ein deftige 5:0 Packung.

Für morgen sind die Vorzeichen besser. Unter der Woche konnte bei guten Bedingungen mit 13 Spielern trainiert werden und für das Spiel gegen Lappwald umfasst der Kader sogar 16 Mann. H-P Maushake hat in seinem letzten Spiel in Grasleben also die Qual der Wahl.

Bei hoffentlich gutem Wetter würden wir uns über den ein oder anderen Zuschauer freuen der uns mit nach Grasleben begleitet. Bis dahin


22 Ansichten

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG