Suche
  • Nico Wendhausen

4:0 Sieg in Wahrstedt


4:0 Sieg in Wahrstedt

Einen souveränen Sieg konnte unsere Alte Herren am vergangenen Samstag in Wahrstedt einfahren. Mit 4:0 schlugen wir eine Woche vor Beginn des Masters den FC Nordkreis.

Es ist müßig zu erwähnen das unser Team wiederum massiv verändert werden musste und wir lediglich mit 13 gesunden Spielern anreisen konnten.

Dennoch war gerade durch die Präsenz von Christian Dubielzig dieses Mal ein reibungsloser Ablauf der Vorbereitung und der Mannschaftsführung möglich. Denn auch Hans-Peter Maushake und Heiko Exner als die erfahrensten im Trainer-Betreuer Team fehlten an diesem Samstag.

Unter den Augen von Ex-Alt-Herren Kapitän André Hobohm entwickelte sich eine muntere Partie. Die von unserer Mannschaft dominant geprägt wurde. Dennoch brauchten wir einige Zeit um das vielbeinige Abwehrbollwerk zu knacken. Ein Viertel der Spielzeit war rum da wurde Pierre Reuther klug in Szene gesetzt und sein Schuss aus knapp 18 Metern schlug leicht abgefälscht im Tor der Gastgeber ein. 10 Minuten später war es wiederum Pierre Reuther der traf! Dieses Mal aus 11 Metern nachdem der Schiedsrichter auf Foulelfmeter entschieden hatte.

Mit diesem Halbzeitstand ging es in Wahrstedt in die Halbzeit, wo der Platz wie immer eine Augenweide war und das Fußballer-Herz höher schlagen ließ.

Weiterhin lief Angriff um Angriff auf das Nordkreis Tor aber im letzten Drittel wurde die Konzentration einfach nicht hoch genug gehalten. Der letzte Pass der letzte Schuss oder die letzte Flanke waren einfach nicht genau genug. So war es der eingewechselte Jan Lüer der in seiner ersten Partie in dieser Spielzeit, der nach tollem Zuspiel eiskalt links unten verwandelte. Den Schlusspunkt setzte Dennis Petersen der per 18 Meter Schuss den verdienten 4:0 Endstand herstellte.

Was bleibt ist die Erkenntnis, dass kurz vorm Masters die Form zurück kommt und auch die Wechsel in den Formationen kaum noch zu Irritationen innerhalb der Mannschaft führen.

Ob das so bleibt zeigt sich schon morgen am 03. Oktober wo der NfV unser nächstes Pokalspiel angesetzt hat.

Um 11Uhr ist die SG Rottorf/Viktoria Königslutter zu Gast auf dem Bötschenberg um bereits das Viertelfinale im Kreispokal auszuspielen.


47 Ansichten

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG