Suche
  • Nico Wendhausen

Morgen Samstag um 17Uhr Matchday in Emmerstedt


SG BESS die Dritte. Nachdem wir bereits im Pokal vor gut 2 Wochen in Emmersedt bestehen mussten und wir im letzten Jahr das Hinspiel mit 4:0 gewannen – wartet nun die letzte Partie der Saison gegen die SG BESS.

Beide Matches waren enger als die Ergebnisse es darstellen und man muss sagen das die Mannschaft um Dirk Klein besser ist als der aktuelle Tabellenplatz 8. Das die Mannschaft normalerweise immer Enge Matches abliefert zeigt das Torverhältnis von 24:26. Die höchste Niederlage gab es?? Ihr ahnt es schon – gegen uns (4:0 auf dem Bötschenberg).

Was noch dazu kommt, dass Team aus den helmstedter Vororten hat sicherlich noch eine Rechnung offen- gegen uns – denn die Niederlage im Pokalhalbfinale schmerzte doch sehr. Das BESS Team wollte unbedingt dabei sein, beim Finale auf eigenem Platz. Von daher ist eine Extraportion Motivation von Seiten der Gastgeber vorhanden wenn Schiedsrichter Heinz Renner morgen um 17Uhr anpfeift.

Bloß nicht straucheln "Michi Denecke" und seine HSVer

Unser Ü32 Team bot am Dienstag in Lehre eine sehr ordentliche Darbietung und steigerte sich im Vergleich zum Schöningen Spiel. Es bleibt nun abzuwarten wie die Mannschaft um Keeper Marc Kaune die Belastung der letzten Wochen verkraftet hat. Sicher ist indes das Teamchef H-P Maushake wieder einmal nicht die gleiche Elf ins Rennen schicken kann. Insgesamt 9 Absagen flatterten bisher herein und es wird spannend zu sehen wie die erste Elf aussehen wird.

Klar scheint aber auch, dass jeder noch einmal die Chance nutzen möchte um sich für die in einer Woche stattfindende Endrunde in Barsinghausen zu zeigen. Das Spiel gegen BESS und die Partie in Schöningen am kommenden Dienstag sind die letzten Möglichkeiten dazu.

Wir hoffen auf gutes Wetter und den ein oder anderen Fan der mit uns in Emmerstedt die nächsten Punkte einholen will.


20 Ansichten

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG