Suche
  • Nico Wendhausen

26.11.16 letzte Heimspiel des Jahres steht an.


Das letzte Heimspiel des Jahres 2016 steht an. Um 14 Uhr ist der SV Lauingen Bornum zu Gast auf dem Bötschenberg. Es ist das Duell 1 gegen 9 und gleichzeitig das letzte Ligaspiel in diesem Fußballjahr.

Der Gast vom Elmrand hat seit 4 Spielen nicht mehr gewinnen können und wird alles dransetzen das Jahr versöhnlich abzuschließen.

Aus sicherer Quelle wissen wir das einige jüngere Spieler die Lauinger Mannschaft verstärken werden. Es ist somit sicherlich kein Vergleich zum Hinspiel gegeben. (welches wir 8:0 gewinnen konnten)

Ein Hauptaugenmerk wird die HSV Defensive auf Sebastian Swarlik legen müssen, er erzielte 5 der 7 L/B Treffer. Wer jetzt sagt 7Saisontreffer ist sehr wenig dem sei mitgeteilt das der TSV Germania zum Vergleich 8 Treffer auf dem Konto hat und damit Tabellendritter ist.

Bei unserem Team überwiegt die Freude endlich mal wieder ein Spiel angehen zu dürfen. Am Mittwoch waren wieder 13 Spieler beim Training und das Team hat gut gearbeitet.

Wie in der gesamten Saison werden auch beim letzten Heimspiel nicht alle möglichen Spieler zur Verfgung stehen. Aber das war auch nicht zu erwarten. Immerhin werden mehr Ersatzspieler auf der Bank Platz nehmen als noch beim Hinspiel.

Wer sich trotz der kühlen November-Temperaturen nicht abschrecken lässt, ist herzlich Willkommen wenn Schiedsrichter Fabian Sychta um 14 Uhr den 12ten Spieltag der AH Kreisliga anpfeift.


31 Ansichten

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG