Suche
  • Nico Wendhausen

Am Samstag den 15.10.16 steigt das DERBY auf dem Berg


Zwei spielfreie Wochenenden liegen hinter unserer Mannschaft und taten dem Team nach dem harten Spiel gegen den SC Gitter sichtlich gut.

Am Samstag startet die Liga nun wieder und auf uns wartet das Spiel der Spiele auf Kreisebene. Das Derby gegen den TSV Germania. Noch dazu ist es die Partie 1. Gegen 2. Mehr geht nicht.

Schon in der letzten Saison dominierten beide Mannschaften die Liga und standen sich im Pokalfinale und im Meisterschaftsendspiel gegenüber. Beides waren äußerst enge Partien die wir letztendlich für uns entscheiden konnten.

Das HSV AH Team dieser Saison fiebert dem Match entgegen viele hatten sich diesen Termin bei Erscheinen des Spielplans rot markiert und frei gehalten.

Am Mittwoch wurde noch einmal mit guter Beteiligung ordentlich trainiert. Der Kader umfasst wieder einmal 15-16 Spieler und alle freuen sich auf das Heimspiel auf dem Berg.

Die blau-weißen von der Masch sind äußerst souverän in die Saison 2016/17 gestartet. Wie gewohnt konnten die Männer um Torjäger Alexander Thiel alle Partien auf Kreisebene gewinnen. Lediglich einen Gegentreffer musste der TSV dabei hinnehmen: Ein Bestwert!

Die einzige Niederlage setzte es in der zweiten Runde des Niedersachsenpokals. Hier verlor das Team etwas überraschend daheim 2:3 gegen Bosporus Peine.

Auf dem Weg zur Meisterschaft ist das Spiel gegen Cicek, Thiel, Lippmann & Co sicherlich eines der entscheidenden.

Wir würden uns freuen wieder zahlreiche Zuschauer auf dem Bötschenberg begrüßen zu können wenn Schiedsrichter Peter Niebel um 15 Uhr das erste Derby der Saison 2016/17 anpfeift.

Die weiteren Partien die an diesem Samstag stattfinden:

SG Sundern vs. MTV Frellstedt

SV Lauingen/Bornum vs. STV Holzland

SG Lappwald vs. FC Nordkreis

SG BESS vs. SG Schöningen


16 Ansichten

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG