Suche
  • Nico Wendhausen

Heute 19 Uhr in SZ-Bad – letztes Spiel der NDS-Quali


Heute ist es soweit um 19 Uhr wird Schiedsrichter Frank Weida die Partie SC Gitter gegen den Helmstedter SV anpfeifen. Und damit auch die letzte Runde der diesjährigen Niedersachsenquali.

Auf Wunsch unseres Gegners haben wir das Spiel vom 03.10. auf den heutigen Tag vorverlegt. Und waren wir in der letzten Saison noch eines der letzten 2 Teams das spielen musste sind wir nun eines der ersten.

Die Aufgabe die auf uns wartet könnte reizvoller nicht sein. Wir reisen zum Serienmeister der Nordharzliga und werden unter Flutlicht auf Kunstrasen versuchen trotz der negativen Vorzeichen alles zu geben. 3 Stammspieler fehlen uns definitiv bei unserem wichtigsten Spiel der Saison. Dazu gesellt sich mangelnder Spielrhythmus und für uns schwache Trainingsbeteiligung.

Zu ändern ist es nicht und somit werden wir versuchen das alles auszublenden und unser Bestes zu geben.

Unser Gegner ist wie nicht anders zu erwarten ein echtes Brett. Der SC Gitter mit seiner ersten Herren Mannschaft in der Landesliga und zwei weiteren Herren Mannschaften sowie einer Ü 40 und einer Ü32 verfügt über ganz andere Möglichkeiten als unser Verein. Allein der Pool an möglichen Spielern ist um ein weiteres Größer als unserer.

Der Weg der Salzgitteraner in diese 3. Runde der NDS Quali verlief ebenso schnörkellos wie unserer. In der ersten Runde schoss man in Braunschweig die Alt-Herren Macht vom SV Broitzem mit 5:1 aus dem Wettbewerb und schlug anschließend zuhause das starke hannoveraner Team vom Badenstedter SC mit 3:1.

In der Liga gewann der SC Gitter bisher alle Partien und steht mit 12 Punkten an der Tabellenspitze. Auch im Pokal löste man alle Aufgaben souverän und befindet sich bereits unter den letzten 8 Mannschaften.

In den letzten Jahren dominierte unser Gegner die Nordharzliga und holte von 5 möglichen Staffelsiegen 4 erste Plätze. Dabei gelangen zwei Nordharzmeisterschaften.

2014 war das Team aus dem Süden von Salzgitter zuletzt in Barsinghausen. Ein Gefühl was vielen aus unserer Mannschaft bis dato verwehrt wurde.

Es wird also ein richtiges Brett was unser Team da heute bohren muss und sicherlich muss vieles zusammenkommen und passen das wir am 06.05.2017 die Reise nach Barsinghausen antreten können – aber wir werden es versuchen.

Wir als Mannschaft freuen uns dieses Mal um so mehr über JEDEN der die 75KM lange Anreise zum Spiel auf sich nehmen will. Unser Kassenwart Heiko wird sich sicherlich erkenntlich zeigen und eine entsprechende Entschädigung in Getränke Art zur Verfügung stellen.

Die Adresse des Sportplatzes des SC Gitter lautet:

Im Osterfeld 6, 38259 Salzgitter


44 Ansichten

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG