Suche
  • Nico Wendhausen

Das erste Training seit 3 Wochen


Unglaublich aber wahr heute ist nach drei langen Wochen endlich einmal Training angesagt. Die englischen Wochen mit Pokal und Niedersachsenmeisterschaft sorgten dafür.

Diese haben wir ohne weitere Verletzungen und Punktverluste gut überstanden und freuen uns auf die Aufgaben im September. Und auch hier hat der Spielplan einige Highlights für uns bereitgestellt.

Gleich am kommenden Wochenende kommt es zum Duell gegen den STV Holzland. Der Mannschaft, der es heute vor 444 Tagen zuletzt gelang uns auf Kreisebene zu schlagen. Die Narbe des verlorenen Pokalfinales in Wolsdorf ist bei vielen aus dem Team noch durchaus spürbar.

Mit dem MTV Frellstedt wartet eine Woche später dann einer der Geheimfavoriten auf uns. Die Frellstedter treten heute gegen die SG BESS im Ligaspiel an und können mit einem Sieg zu uns aufschließen.

Das letztendliche Highlight ist aber die Partie gegen den SC Gitter. Einer der erfolgreichsten Mannschaften aus der Nordharzliga überhaupt.

Es gilt also weiter an der Form zu arbeiten um das Ziel nach Barsinghausen zu kommen zu erreichen.


3 Ansichten

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG