Suche
  • Nico Wendhausen

Matchday Heute um 18:30 Heimspiel vs. FC Schunter


Und weiter geht es mit den englischen Wochen. Nach den Spielen am vergangenen Mittwoch und Samstag erwartet unsere Alte Herren nun also das 3. Spiel innerhalb von 7 Tagen.

Heute um 18:30 ist der FC Schunter zu Gast auf dem Bötschenberg. Es ist die letzte offene Partie des Krombacher-Kreispokal-Achtelfinales. Bereits ein Runde weiter sind folgende Mannschaften:

SG Lappwald (am Samstag zu Gast auf dem Bötschenberg)

STV Holzland

FC Heeseberg

TSV Germania I & II

SG BESS & der

MTV Frellstedt

Der FC Schunter wurde in der vergangen Saison 5ter in unserer Altherren Staffel 1 mit lediglich 11 Punkten und einem Torverhältnis von 11:41.

Gegen uns verlor die Mannschaft aus Lehre/Brunsrode/Flechtorf mit 4:0 und beim Rückspiel zog es unser Gegner vor erst gar nicht zu erscheinen. Das war jedoch nicht die höchste Niederlage der vergangenen Spielzeit, denn die setzte es für Schunter gegen Holzland wo man 8:0 verlor.

In der noch sehr jungen Spielzeit 2016/17 gab es für unseren Gegner am vergangenen Wochenende eine 1:3 Niederlage in Rieseberg gegen die SG Sundern I.

Erfolgreichster Torschütze in der vergangen Spielzeit war Wilfried Freise (der auch am vergangenen Samstag traf) mit 2 Treffern.

Für uns heißt es nach dem gelungenen Start in der Liga, unseren Titel als Pokalsieger zu verteidigen. Das dies nicht einfach wird zeigt ein Blick auf das heutige Personal. Lediglich 13 Spieler stehen heute zur Verfügung davon 2 Torhüter. Satte 12 Absagen müssen kompensiert werden und es gilt wieder einmal den inneren Schweinehund zu besiegen und die Müdigkeit aus den Knochen zu arbeiten.

Auch dieses Mal würden wir uns über den ein oder anderen Zuschauer freuen, wenn Schiedsrichter Fabian Sychta um 18:30 die Pokalpartie auf dem Bötschenberg anpfeifft.


4 Ansichten

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG