Suche
  • Nico Wendhausen

Ohne Spiel die Altherren Staffel 1 beendet.


Ist das noch Fair-Play? Und ist das noch ernsthafter Wettbewerb? Wenn eine Mannschaft die bisher alle Spiele in der Saison absolviert hatte in diesem einen Spiel nicht antritt. Eine Mannschaft, die fast immer auch Ersatzspieler vorweisen konnte und die nicht einmal angefragt hatte ob wir unser Spiel nicht verlegen können.

Das lässt eine Mannschaft zweifeln ob diese Form der Sportausführung noch Sinn macht.

Wir hätten gerne ein letztes Heimspiel bei tollen Bedingungen gehabt. Danach eine Feier und ein bisschen Spaß bei Getränken und Grillgut. Aber es kam anders. Wie schon im Vorjahr als der MTV Frellstedt zu unserem letzten Heimspiel nicht antrat wurde aus dem Pflichtspiel ein Mannschaftskick.

Beim 9 gegen 9 wurde sich trotzdem bewegt und teilweise wurden schöne Tore erzielt.

Aber ein fader Beigeschmack bleibt. 4 Spiele in der Saison die nicht absolviert werden konnten weil unser Gegner nicht antrat. Das ist eindeutig zu viel.

Wir beenden die Serie also als Tabellenerster ohne Punktverlust mit 42 Punkten und einem Torverhältnis von 98:3.

Nun wartet der Endspielmonat Juni auf uns. Bei dem wir jeweils Sonntags am 12. Und 19. Juni gegen den TSV Germania Helmstedt spielen dürfen. Was das für uns bedeutet kann sich jeder denken der die Rivalität dieser beiden Mannschaften kennt.


2 Ansichten

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG