Suche
  • Nico Wendhausen

Das Halbfinale steht an! Ostersamstag um 17Uhr in Gr.Twülpstedt


Nach dem souveränen Auftritt am Dienstag im Pokal stehen nun direkt die Halbfinals an. Neben der Partie zwischen dem STV Holzland und uns erwartet die SG Sundern den TSV Germania Helmstedt. Beide Partien sollen um 17Uhr am Ostersamstag (26.03.2016) angepfiffen werden.

Mirco Thiel und sein Team wollen am Samstag gegen den STV Holzland den Finaleinzug perfekt machen.

Im Gegensatz zu Dienstag hat sich die Personalsituation merklich entspannt. Der Termin der seit Sommer letzten Jahres fest in unseren Terminkalendern steht wurde von vielen freigehalten. Lediglich 4 Absagen hatte Chefcoach Maushake bis dato zu verzeichnen. 18 Mann wollen mit nach Twüplstedt und mit einem Sieg das Finale klar machen.

Das dieses sicherlich kein einfacher Gang wird wissen die meisten nur zu gut. Im Pokalfinale 2015 bezwang uns eben jener STV Holzland mit 3:2 und wurde Pokalsieger.

Bereits im Jahr zuvor trafen sich beide Mannschaften im Finale - was sicherlich für die Qualität beider Mannschaften spricht.

Unser Staffelkonkurrent schlug auf dem Weg in Halbfinale folgende Gegner:

2:4 Sieg vs SG BESS

3:1 Sieg vs. SV Lauingen II

In der Liga indes blieb Holzland hinter den Erwartungen zurück. Man rangiert auf Platz 3 und hat bereits 5 Punkte Rückstand auf unser Team dem Tabellenführer.

Klar ist, das unsere Alte Herren um David Belling und Co zum dritten mal in Folge das Finale erreichen will. Denn auch der 12.06.2016 steht bereits dick markiert in den Kalendern. Es ist der Finaltag an dem in Schöningen die Endspiele im Krombacherpokal stattdfinden werden.


1 Ansicht

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG