Suche
  • Nico Wendhausen

1.Alte Herren erreicht Halbfinale im Krombacher Kreispokal


Es folgt der Spielbericht von Chefcoach H-P Maushake:

Nun hat es endlich geklappt. Im dritten Anlauf konnte das Viertelfinale im Kreispokal gegen den MTV Frellstedt stattfinden. Kurzfristig mussten wir etliche krankheitsbedingte Ausfälle verkraften, so dass wir froh waren, mit Pierre Reuther und Trainer Dirk Vogel adäquate Aushilfe zu bekommen.

Bis auf zwei Angriffe in der 1. Halbzeit beherrschten wir den Gegner derart souverän, dass aus der Fülle von Torchancen bereits in der 1. Halbzeit das Spiel hätte entschieden sein müssen. Ausgerechnet Torjäger M. Thiel – durch eine langwidrige Verletzung gehandicapt – vergab eine Reihe glasklarer Chancen. Ein klares Foul an ihm wurde von dem ansonsten gut leitenden Schiedsrichter Rudi Sorge nicht mit dem fälliger Elfer geahndet.

Nach der Halbzeit war deutlich zu sehen, dass wir das Spiel schnell entscheiden wollten. Ein vorbildlicher Angriff führte zur umjubelten 1:0 Führung durch Dave Belling. Wenig später knallte Dave einen 25-m-Freistoß gegen den Pfosten, prallte vom Torwart ab und landete im Tor. Gegen die an diesem Tag harmlosen aber fairen Frellstedter reichten die beiden Tore, um das Halbfinale gegen den STV Holzland – angesetzt für Ostersamstag 17Uhr – zu erreichen.

Anmerkung: Erneut hat Holzland bereits um eine Spielverlegung nachgesucht.

P. Maushake


1 Ansicht

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG