Suche
  • Nico Wendhausen

Die Schwarzen Ritter siegen beim vereinsinternen Turnier


Ein tolles Turnier mit viel positiver Resonanz. Am Samstag veranstaltete unsere Alte Herren zum ersten Mal ein vereinsinternes Turnier. Statt fand es in der schönen Halle im benachbarten Beendorf. Große Tore, gute Sicht und ein schöner Verkaufsraum waren viele Argumente die den Umzug nach Sachsen Anhalt rechtfertigten.

Vorab kann man sagen das unsere Truppe auch sonst ein guter Gastgeber war. Wie es sich gehört wurde der letzte Platz von den Herren Exner, Dubielzig, Jendryschik, Hockauf, Müller, Petersen, Sener und Talke belegt.

Verdienter Sieger wurde das „Allstart Team“ der schwarzen Ritter bei denen neben Simon Karney auch David Belling mitspielten. Untermalt wurde das Turnier in wunderbarer Weise durch unseren Stadionsprecher Mirko Marhenke. Der mit seinen Ansagen und Kommentaren für die entsprechende Stimmung sorgte.

Hier eine kleine Dia-Show mit Impression des Turniers

Nach den 20 Spielen die ausgetragen wurden ergab sich folgende Abschlusstabelle:

  1. Die Schwarzen Ritter 7 S / 0 U / 1 N 26:8 Tore und 21 Pkt.

  2. Die 1.Herren 4 S / 1 U / 3 N 17:13 Tore und 13 Pkt.

  3. Die A-Jugend 3 S / 1 U / 4 N 19:20 Tore und 10 Pkt.

  4. Die 2.Herren 2 S / 1 U / 5 N 7:19 Tore und 7 Pkt.

  5. Die Alte Herren 1 S / 3 U / 4 N 7:16 Tore und 6 Pkt

Gegen 18:30 endete dann ein faires und unterhaltsames und von Schiedsrichter Erkan Durukan immer souverän geführtes Turnier. Anschließend wurde in geselliger Runde noch viel gequatscht, gegessen und getrunken.


1 Ansicht

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG