Suche
  • Nico Wendhausen

TSV Germania schafft erneut den Einzug in die Endrunde nach Barsinghausen.


Unser Glückwunsch geht heute mal an unseren Konkurrenten von der Masch. Das Team um Ex-HSVer Nils Osteroth gewann am Samstagvormittag mit 3:0 bei der SG Innerstetal-Neuwallmolden. Die Tore erzielten Torjäger Alexander Thiel, Dirk Behse und Jörg Chatton. Damit ist der TSV eine von zwei Mannschaften aus dem gesamten Bezirk Braunschweig die in Barsinghausen dabei sein wird. Die andere wird in unserem Match gegen den SV Gartenstadt ermittelt werden.

Kurioserweise gab es in der 3.Qualifikationsrunde nur Siege der Auswärtsmannschaften. Wir betrachten das einmal als gutes Omen. Obwohl das alleine für unsere Aufgabe nicht reichen dürfte. Wie erwähnt erwartet uns im letzten Spiel der Qualirunde mit dem SV Gartenstadt Braunschweig ein Aspirant auf den Titel und eine Mannschaft die sich in dieser und auch in der letzten Saison wenig schwächen erlaubt hat.

Am 21.10. sind wir schlauer wer sich als letzte Mannschaft für die Spiele in Barsinghausen qualifizieren wird.


2 Ansichten

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG