Suche
  • Nico Wendhausen

Morgen 17.09.2015 um 18:30 Achtelfinale im Kormbacher Pokal


Die englischen Wochen setzen sich für unsere erste Alte Herren fort. Am morgigen Donnerstag steht das Achtelfinale im Krombacherkreispokal in Königslutter an. Um 18:30 ist Anpfiff am Lutterspring dem Platz des Traditionsvereins Viktoria Königslutter.

Es ist die letze Partie des Achtelfinales welche gespielt werden muss. Ermittelt wird morgen der Gegner des MTV Frellstedt. Bis dato haben sich alle Favoriten durchgesetzt. Im Viertelfinal wird es demnach zu folgenden Begegnungen kommen:

TSV Germania Helmstedt 1 vs. SG Lappwald

STV Holzland vs. Lauingen / Bornum 2

SG Sundern vs. FC Nordkreis

??? vs. MTV Frellstedt

Für den Sieger am Lutterspring winkt also ein Heimspiel. Bereits im letzten Jahr trafen beide Mannschaften im Krombacher Pokal aufeinander und unser Team konnte sich damals mit 8:1 in Rottorf durchsetzen.

In dieser Spielzeit scheint es aber schwieriger zu werden in die nächste Runde einzuziehen. Die SG gewann ein Spiel und geriet erst durch einen fragwürdigen Elfmeter gegen den TSV Germania Helmstedt ins Hintertreffen und verlor zum Ende 4:0 gegen unseren Ortsrivalen. Nicht nur diese Tatsache sondern auch der Fakt das, der aus dem Urlaub zurückgekehrte, Hans-Peter Maushake wiederum auf 11 Spieler verzichten muss zeigt wie schwierig es morgen werden wird.

Wie hoffen dennoch auf das bessere Ende für uns und den ein oder anderen Zuschauer der mit uns den Weg nach Königslutter antreten wird.


1 Ansicht

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG