Suche

Nachbericht zum Lappwald-Match

Die Kreisliga endete so wie sie für uns begann mit einem Unentschieden. 2:2 trennte man sich von der SG Lappwald und musste mit dem Ergebnis zufrieden sein. Das Ergebnis gab aber nur einen Teil der Wahrheit wieder. Den Feldüberlegen und Spielbestimmend war nur ein Team: der Helmstedter SV. Traf mit seinem ersten Saisontreffer zum 2:2: Malte Jendryschick Aber jener Helmstedter SV war es auch der durch katastrophale Pässe und indiskutables Zweikampfverhalten den Punktgewinn für die SG möglich machte. Die auf dem katastrophalen B-Platz toll herausgespielte Führung durch Torjäger Michi Denecke konnte Stürmer Sebastian Klapp mit zwei Treffern umdrehen. Der HSV tat sich gegen tief stehende Gäste

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG