Suche

Samstag 14 Uhr SG Lappwald zu Gast

Zum Ende des Fußballjahres haben wir es gleich zwei Mal mit der SG Lappwald zu tun. Die Mannschaft um Ex Torjäger Frank Rudert kommt am Samstag 17.11.18 zuerst einmal zu uns auf den Bötschenberg. Eine Woche später dürfen wir in Grasleben antreten. Unser Gegner hat zumindest für eine Überraschung gesorgt als man am 03.11. den TSV Germania mit 2:1 schlug. Ansonsten spielen die Lappwälder eine ausgeglichene Saison bei der es entweder Hopp oder Topp heißt. Fünf Siegen stehen 4 Niederlagen gegenüber – bei einem Torverhältnis von 20:19. Das bedeutet in der Tabelle Platz 6 hinter unserem Gegner vom letzten Wochenende der SG Rottorf/Viktoria. Auffällig sind zwei Spieler die eigentlich nicht zur Alte

Interview mit Neu-Keeper Sebastian Stielau

Auch wenn wir uns bereits kurz vor der Winterpause befinden möchten wir Euch das Interview mit unserem neuen Keeper Sebastian Stielu nicht vorenthalten. Hallo Sebastian, die Saison ist schon in vollem Gang und wir sind unseren Lesern noch eine kleine Vorstellung offen. Wer ist also dieser Sebastian Stielau der neu im Tor der Ü32 steht? Gib mal einen kleinen Überblick über Deinen bisherigen Werdegang. Hallo, ich habe damals in der F-Jugend beim TSV angefangen Fußball zu spielen. In der B-Jugend bin ich ein Jahr lang für den Helmstedter Sportverein aufgelaufen und danach wieder für den TSV. Im Herrenbereich bin ich zu TUS 1860 Neustadt Magdeburg gewechselt. Das aber nur für eine kurze Zeit, d

3:0 Sieg im Spiel gegen die SG Rottorf/Viktoria

Die Serie geht weiter! Auch die SG Rottorf/Viktoria Königslutter konnte der Truppe von Dirk Rack nicht gefährlich werden. Ungefährdet und im Stil einer Spitzenmannschaft spielten die Mannen um Kapitän Simon Karney die Partie herunter. Zu keiner Zeit kamen Zweifel am Ausgang der Partie auf. In der ersten Halbzeit machte es die SG dennoch gut. Die Lutteraner verschoben die Räume mit großem läuferischen Aufwand zu und konnte so den finalen Pass oftmals unterbinden. Kam unsere Mannschaft doch einmal zum Abschluss war SG - Keeper Sven Blankenburg zur Stelle. Wieder erfolgreich Torschützenkönig "Michi" Denecke Beunruhigen konnte dieses Szenario die HSV Elf jedoch nicht. Nach einer gut herein gesch

Spitzenspiel um 14 Uhr in Rottorf/Königslutter

Am Anfang dieser Saison hätte sich diese Schlagzeile sicher Niemand vorstellen können - aber es ist wahr. Die SG Rottorf/Viktoria hat sich zum absoluten Spitzenteam gemausert das zeigen die Zahlen der aktuellen Spielzeit. Die allererste Saisonniederlage gab es erst am vorletzten Spieltag – dort verlor das Team um die EX-TSVer Wittwer und Lippmann etwas überraschend mit 3:0 bei den Helmstedter Germanen. Vorher war die Mannschaft ungeschlagen und gewann alle Partien bis auf die gegen die SG BESS (0:0). Im Schnitt trifft das Team 3 mal pro Spiel ein absoluter Topwert – Zudem ist die SG extrem Heimstark: In Rottorf konnten alle ausgetragenen Partien gewonnen werden. Da verwundert es auch nicht,

8:0 Sieg in Schöningen

Ein kurioser Fußballnachmittag war das am Samstag in Schöningen. Denn weniger das Ergebnis war kurios sondern eher die Begleitumstände. Denn in diesem Spiel hatte es unsere Mannschaft mit insgesamt drei verschiedenen Torhütern zu tun. Wie es dazu kam erklärt der Spielverlauf von selbst. In der fünften Spielminute entschied Schiedsrichter Philip Petrick auf Foulelfmeter für uns. Eine Entscheidung die der Schöninger Keeper so nicht akzeptieren wollte – was in letzter Konsequenz die Rote Karte für den Schlußmann zur Folge hatte. Damit blieb Torhüter Falko Lesniok zwar ohne Gegentreffer aber seiner Mannschaft erwies er einen Bärendienst. Feldspieler Ingo Weitze ging ins Tor und konnte gegen den

Morgen 14 Uhr - Auswärtsspiel in Schöningen

Endlich mal wieder! Wird der ein oder andere Kicker unserer Alten Herren sagen. Endlich mal wieder auf fremden Platz. Was sich kurios anhört ist allerdings nur allzu gut nach zu vollziehen. Denn die Plätze auf der heimischen Anlage sind einfach in keinem guten Zustand. Da kommt das Auswärtsspiel in Schöningen gerade recht. Die SG die sich aus allen Schöninger Fußballvereinen zusammensetzt hat rein theoretisch eine Vielzahl von Spielern die zum Besten des AH Kreisliga Fußball zählen. Aber die Mannschaft vom Elmrand kriegt es seit Jahren nicht hin diese Spieler auch einzubinden. Woche für Woche spielt das Team um den Ex HSVer (und Esbeck Trainer) Heiko Dortschack in wechselnden Formationen. Un

Interview zur Sportlerwahl 2018 des KSB am Samstag

Die Sportlerwahl 2018 steht kurz bevor. Am Samstag könnte unser Team zur Mannschaft des Jahres 2018 gewählt werden. Wir möchten aus diesem Grund ein Interview mit dem Macher des Erfolges veröffentlichen: Hans-Peter Maushake. Viel Spaß beim lesen. Hallo Mausi, dein Abschied ist jetzt ein paar Monate her und die Mannschaft hat der Ligaalltag mit all seinen kleinen und großen Problemen wieder eingeholt. Dennoch wollen wir noch einmal einen Blick auf Deine Abschiedsfeier werfen: Gib unseren Lesern doch mal ein paar Einblicke wie Du diesen unvergesslichen Tag auf dem Bötschenberg erlebt hast und was Deine Highlights waren. Die Abschiedsfeier auf dem Bötschenberg am 4.8.2018 war für mich - aber au

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG