Suche

Matchday Heute um 18:30 Heimspiel vs. FC Schunter

Und weiter geht es mit den englischen Wochen. Nach den Spielen am vergangenen Mittwoch und Samstag erwartet unsere Alte Herren nun also das 3. Spiel innerhalb von 7 Tagen. Heute um 18:30 ist der FC Schunter zu Gast auf dem Bötschenberg. Es ist die letzte offene Partie des Krombacher-Kreispokal-Achtelfinales. Bereits ein Runde weiter sind folgende Mannschaften: SG Lappwald (am Samstag zu Gast auf dem Bötschenberg) STV Holzland FC Heeseberg TSV Germania I & II SG BESS & der MTV Frellstedt Der FC Schunter wurde in der vergangen Saison 5ter in unserer Altherren Staffel 1 mit lediglich 11 Punkten und einem Torverhältnis von 11:41. Gegen uns verlor die Mannschaft aus Lehre/Brunsrode/Flechtorf mit

Rubrik Team aktualisiert / Erste Bilder vom Jerstedt Spiel

Dank unseres ganz besonderen Teammitgliedes Mirko Marhenke können wir Euch heute die ersten Bilder vom 4:1 Sieg gegen Jerstedt präsentieren. Ihr findet Sie wie immer auf der Hauptseite in unserer Gallerie. Zudem konnten wir ein paar Bilder unserer Spieler ergänzen und auch dort die Daten aktualisieren. 3 Pflichtspiele sind nämlich schon gespielt und da kann man sicherlich schon die ersten Schlüsse ziehen wer Dauerbrenner dieser Saison werden wird und wer in Sachen Goalgetter vorne liegt. Hier findet Ihr die Teamdaten der Saison. Wie immer unter das TEAM Danke Mirko! Ohne Deine Unterstützung wäre diese Seite nicht halb so gut wie sie ist.

Gelungener Start in die Saison 2016/17

Hier der Spielbericht von unserem Teamchef "Mausi" zum Match gegen den SV Lauingen Bornum: Gelungener Start in die Saison 2016/17 Erfreulich war zunächst, dass wir unser 1. Punktspiel in dieser Saison in Lauingen gegen die Spielgemeinschaft mit Bornum auf einem wunderschönen grünen Rasen bestreiten konnten. Unerfreulich war zunächst aber, dass wir gerade so 12 Spieler zusammen bekommen haben. Die Qualität dieses Teams indes war für die tapferen Spieler unseres Gegners zwei Klassen zu hoch. Wieder einmal kam ein Spiel zustande, bei dem es nur in eine Richtung ging. Das Endergebnis mit 9:0 spiegelte nicht annähernd die Anzahl der klaren Torchancen für uns wieder. Fast jeder Angriff ergab eine

Matchday heute um 17Uhr in Lauingen

Nach zwei Spielen in der NDS-Quali geht es nun in der neu formierten Liga wieder los. Unser Gegner ist der SV Lauingen Bornum. Er qualifizierte sich mit Platz 5 in der vergangenen Spielzeit knapp für die neue Kreisliga. 18 Punkte sammelte das Team in der Saison 15/16 davon 12 daheim im Waldstadion in Lauingen. Es wird sicher spannend sein zu sehen wie das Team um Nils Rose (der auch noch regelmäßig im Herrenbereich auf Torejagd geht) sich in der neuen Saison präsentiert. Klar ist das die Mannschaft vom Elmrand schon jetzt etwas wieder gut zu machen hat. Nach der überraschend hohen Niederlage gegen den TSV Germania II (5:2 Sieg HE) wird Lauingen / Bornum sich sicher versuchen anders zu präse

Überzeugender 4:1 Erfolg gegen die SG Jerstedt/Bredelem

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte sich unsere Alte Herren gestern in einem sehr rassigen Match mit 4:1 gegen den Nordharzpokalsieger Jerstedt Bredelem durchsetzten. Unser Chef Coach liefert wieder einmal den passenden Bericht zu diesem Heimspiel. Trotz des Fehlens von drei wichtigen Spielern gelang unserer Mannschaft gegen den Goslarer Vertreter in der 2. Runde der Ü-32 Niedersachsenmeisterschaft ein beeindruckender Sieg und damit der Einzug in die dritte entscheidende Runde am 3.10.2016. Von Beginn an zeigte die Mannschaft Dominanz auf dem Platz und hätte bereits nach wenigen Minuten mit 2:0 führen können. Ohne viele Schnörkel und mit großer Spielsicherheit rollte Angriff a

Matchday: Heute 19:15 Heimspiel vs. SG Jerstedt Bredelem

Heute Abend um 19:15Uhr beginnen die englischen Wochen für die schwarz-weißen Ü32-Kicker. Mit dem so wichtigen KO Spiel gegen die SG Jerstedt/Bredelem startet das Team um Kapitän Kaya Sener mit Volldampf in die Saison. Neben der erwähnten Niedesachsen-Quali wartet am Samstag dann der Liga-Auftakt in Lauingen auf die Mannschaft. In der nächsten Woche ist dann am Mittwoch Kreispokal und am Samstag zum Altstadtfest wieder Kreisliga angesagt. Beide Male Spiele auf dem heimischen Bötschenberg. Aber der Blick sollte nicht so weit nach vorne schweifen. Denn heute zählt es einen weiteren Schritt Richtung Barsinghausen zu machen. Uns würde es freuen wieder so zahlreich unterstützt zu werden wie in de

Die SG Jerstedt / Bredelem vor der Brust

Am Mittwoch den 23.08.16 um 19:15 ist es soweit: die zweite Quai-Runde zur Ü32 Niedersachsenmeisterschaft steht an. Und diesmal kommt ein für uns relativ unbekanntes Team auf den Helmstedter Bötschenberg gereist. Die SG Jerstedt Bredelem Diese schlug in der ersten Quali Runde sehr souverän die Mannschaft von TuSpo Lamspringe mit 3:1. Und dies sicherlich nicht von ungefähr. Das Team aus dem Goslarer Vorort ist in den letzten 10 Jahren immer Meister oder Vizemeister seiner Klasse geworden. Zudem befindet sich der amtierende Kreispokalsieger der Nordharzliga aktuell auf dem ersten Tabellenplatz. Für die Jerstedter ist das Spiel am Mittwoch bereits das fünfte Pflichtspiel in dieser Saison. Was

Pokalachtelfinale bis dato ohne Überraschungen

In den am vergangenen Samstag bestrittenen Partien des Krombacher Kreispokal gab es keine Überraschungen - so viel steht fest. Sehr souverän setzte sich der TSV Germania in seiner Partie durch. Mit 5:0 konnte man in Rieseberg siegen. Hier die Ergebnisse: SV Lauingen/​Bornum 2 : SG Lappwald 2:4 SG Schöningen : STV Holzland 0:2 FC Heeseberg : Rückzug Schöningen 2 (PH) TSV Germania Helmstedt 2: SV Lauingen/​Bornum1 5:2 TB Wendhausen: SG BESS 1:2 SG Sundern 2: TSV Germania Helmstedt 0:5

Heutiges Kreispokalspiel verlegt

Auf Wunsch unseres Gegners dem FC Schunter haben wir das für heute 17Uhr angesetzt Kreispokalspiel verlegt. Der neue Termin wird in der Woche liegen gespielt wird am Mittwoch den 31.08.2016 um 18:30 auf dem Bötschenberg. Der Rest des Fussballkreises darf mit Ausnahme des FC Nordkreis und des MTV Frellstedt aber ran. Wir sind gespannt wer den Weg in Viertelfinale schaffen wird.

Gegner in der 2.Runde der NDS Quali steht fest.

Heute in einer Woche steht das zweite Highlight der Saison bevor. Als Gegner im Heimspiel am 24.08.16 wurde uns die SG Jerstedt/Bredelem zugelost. Für uns ein gänzlich unbeschriebenes Blatt. Klar ist jedoch das die Truppe aus dem Goslarer Vorort souveräner in die zweite Runde gelangt ist als wir. Mit 3:1 gewann man gegen die Truppe Tuspo Lamspringe seines Zeichens Meister im Hildesheimer Südkreis. In der abgelaufenen Saison wurde die Truppe Pokalsieger und knapp Vizemeister in seiner Staffel (Nordharzliga). Auch unser Helmstedter Widersacher der TSV Germania konnte eine Runde weiter kommen. Sie besiegten auswärts die SG Innerstetal/Neiletal (3.ter der Nordharzliga) mit 1:0 und spielen nun am

Test statt Pokalrunde

Eigentlich stand am vergangenen Woche die erste Runde im Kormbacher Kreispokal an. Doch dieses Mal nicht für unser Team. Lediglich 4 Mannschaften mussten ran und spielten wie folgt: SG Rottorf/Kölu. vs. SV Lauingen/Bornum 2 (im Kreisklassenduell) 1:3 und im Kreisligaduell konnte der MTV Frellstedt seiner Favoritenrolle gerecht werden: MTV Frellstedt vs. SG Sundern 3:1 Den Spielbericht von unserem Testspiel lest ihr hier: Wir haben das Pokal-Wochenende zu einem Testspiel gegen unseren Ligakonkurrenten SG Bess in Süpplingenburg genutzt und konnten so weiter im Spielrhythmus bleiben. Durch angeschlagene und privat verhinderte Spieler, standen uns lediglich 13 Spieler zur Verfügung. Wir haben d

Ü 32-Niedersachsenmeisterschaft - 1 Runde weiter !!!

Hochklassigen Fussball konnten die zahlreichen Zuschauer gestern auf dem Bötschenberg sehen. In einem spannenden Match konnten wir uns im Elfmeterschießen durchsetzen. Hier lest Ihr den Spielbericht von Chefcoach Hans Peter Maushake: Der mit Vorschusslorbeeren ausgestattete Gifhorner Meister und Pokalsieger SG Leiferde/Hillerse trat mit hängenden Köpfen und tief enttäuscht die Heimreise an. Nach einem dramatischen Elfmeterschießen gelang es unserer großartigen Mannschaft, die 2. Runde zu erreichen. Gegner ist am 24.8. der Vizemeister Nordharz SG Jerstedt/Bredelem, wobei wir erneut Heimrecht haben. Bereits in den Anfangsminuten zeigten wir überhaupt keinen Respekt vor unserem Gegner und kame

Matchday - Heute 19 Uhr Heimspiel vs. SG Leiferde/Hillerse

Heute um 19 Uhr beginnt für unsere Alte Herren die Saison. Und zwar mit einem richtigen Kracher in der Qualifikation zur 20. Ü32 Niedersachsenmeisterschaft! Der Gifhorner Meister und Pokalsieger SG Leiferde/Hillerse ist zu Gast auf dem Bötschenberg. Eine Mannschaft die sich in der vergangenen Saison enorm gewandelt und verbessert hat. Mit den oberligaerfahrenen Spielern Ron Glindemann (MTV Gifhorn / VfL Wolfsburg A-Jgd Bundesliga) und Ralf Middendorf (MTV Gifhorn / TSV Stellingen) sowie dem landesligaerfahrenen Torwart Tobias Fischer haben die Gifhorner 3“junge“ Altherrenspieler an Bord die eine enorme Qualität haben. Zudem scheint die SG gut vorbereitet in das heutige Match zu gehen. 3 Te

Vorbereitung endet mit Testspielniederlage

Unsere dreiwöchige Vorbereitung ist beendet, wobei es die letzte Trainingswoche mit vier Einheiten ziemlich in sich hatte. Nach einem siegreichen Kleinfeldturnier auf der Barmker Sportwoche, folgten zwei Trainingseinheiten die durch das Team gut absolviert wurden. Am Sonntag dann die vierte Einheit als Trainingsspiel gegen unsere Erste Herren, die unter schwierigen Platzbedingungen mit einer knappen 1:2 Niederlage endete. Lediglich 11 Akteure standen aus unserem Aufgebot zur Verfügung und wurden durch 3 Spieler der zweiten Herren aufgestockt um bei den sommerlichen Temperaturen Wechselmöglichkeiten zu haben.. Unseren Treffer zum 1:2 steuerte Kevin Müller bei. Nun gilt es die guten Trainingse

Sieg beim Kleinfeldturnier in Barmke

Sieg beim Kleinfeldturnier in Barmke Mit dem Aufgebot Bruns – Sener – Gül – Wendhausen – Durukan – Harenberg – Petersen – Karnei – Müller – Jendryschik nahmen wir am Kleinfeldturnier von Bess in Barmke teil. Ein starkes Team, dennoch kamen nur knappe Ergebnisse zustande. Zunächst gelang nach einer schnellen Führung durch Malte J. nur ein 1:1 gegen Holzland. Im zweiten Spiel erzielten wir durch ein Tor von Kaya S. ein knappes 1:0 gegen Bess. Für den Turniersieg war ein Erfolg gegen Ortsrivale TSV nötig, der in den Gruppenspielen deutlich mehr Tore erzielt hatte. Mit cleverem Spiel und einer baldigen Führung durch Matthias H. konnten wir die gesamten 20 Minuten die Begegnung kontrollieren und

Heute ab 18Uhr Kleinfeldturnier in Barmke

Kurzentschlossen sind wir der Einladung des TSV Barmke gefolgt und werden heute Abend in Barmke zu Gast sein um bei der Sportwoche des TSV teilzunehmen. Auf ungewohntem Kleinfeld geht es ab 18 Uhr gegen die Staffelrivalen SG BESS, STV Holzland und TSV Germania Helmstedt. Gedacht ist das Ganze aus unserer Sicht als zusätzliche Einheit um zum Auftakt der Pfichtspiele gut vorbereitet aufzulaufen. Mit 11 Akteuren werden wir in diesem Fall agieren um die Belastung in normalen Bahnen zu halten. Denn auch in dieser Woche stehen zusätzlich wieder zwei Trainingseinheiten an. Wie in den vergangenen Jahren auch hat der TSV Barmke wirklich gute Arbeit geleistet und ein vielfältiges Programm auf die Bein

Gute zweite Trainingswoche endet mit Schock

Mit 15 und 13 Teilnehmern hatten wir in der vergangenen Woche eine sehr ordentliche Trainingsbeteiligung. Als Neuerung in dieser Saison haben zwei Spieler die Einheiten gestaltet und durchgeführt. Matze Harenberg und Simon Karney hatten jeweils abwechslungsreiche und spaßbringende Übungseinheuten ausgearbeitet und umgesetzt. Das Team honorierte dieses an beiden Trainingstagen mit viel Engagement und Eifer. Es hätte also eine sehr gute Trainingswoche sein können aber im Abschlussspiel der Freitagseinheit verletzte sich "unser Jungspund" Marcus Jungnickel ohne Fremdeinwirkung relativ schwer. Nach eigener Auffassung sah es nach einer Außenbandverletzung aus, die unseren Mittelfeldmann sicherlic

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG