Suche

Fotonachlese zum Kreismeistertitel

Wie schon auf unserer Facebook Seite angekündigt nun die Fotonachlese zum Spiel. Mirko Marhenke sind wieder einmal sehr gut Bilder gelungen die mehr sagen als 1000 Worte. Aber seht selbst:

Double perfekt – Kapitän Malte Jendryschik köpft sein Team zum Sieg.

Was für ein Finale – einer wirklich mehr als guten Saison. Eine Woche nach dem 2:0 Pokalsieg gegen den TSV Germania konnte gestern in Wolsdorf der Kreismeistertitel errungen werden. Das Team um die Routiniers Ralf Bruns und Kaya Sener konnte eine sehr starke Germania Elf mit 1:0 besiegen. Ungewohnt und ohne Beisein des Teamchef H-P Maushake entwickelt sich über die gesamten 70 Minuten ein hochklassiges und spannendes Spiel. Trotz der Ausfälle der Herren Thiel, Durukan, Jungnickel, Wolf, Thielemann und Müller gelang es wieder eine schlagkräftige und gute Truppe aufzubieten. Ein Dank geht hier an die Herrenspieler Nils Schräder und Pierre Reuther die beide zum wiederholten Male in unserer Tr

Die Saison endet mit einem erneuten FINALE

Am Mittwoch absolvierte das Team um Kapitän Malte Jendryschik seine letzte Trainingseinheit dieser Saison. Abermals mit einer ordentlichen Beteiligung. Für David Belling war es zudem die letzte Einheit auf dem Bötschenberg. Er wird noch einmal etwas Neues außerhalb von Helmstedt ausprobieren und schließt sich der ersten Herren des TSV Grasleben an. Ein herber Verlust für die Mannschaft und den gesamten Verein. Demzufolge wird er am Sonntag auch zum letzten Mal das Schwarz und Weiße Trikot tragen. Ebenfalls für einige Zeit fehlen wird uns Olaf Gottschalk – unser Gotti geht mit dem Empfehlungsschreiben von 7 Toren in 8 Spielen auf Weltreise. Wir hoffen Ihn in gut 10 Monaten wieder gesund bei u

Nach Staffelsieg auch Kreispokalsieger - der Spielbericht vom Chefcoach

So sehen Sieger aus: Kreispokalsieger 2016 Helmstedter SV Wie gewohnt folgt an dieser Stelle nun der Spielbericht von unserem Chefcoach H-P Maushake zum gestrigen Spiel: Nach Staffelsieg auch Kreispokalsieger Nachdem auf der Betreuerbank bereits gedanklich die fünf Elfmeterschützen notiert wurden und der TSV Helmstedt jede Möglichkeit der Spielverzögerung nutzte, brachte ein Doppelpack die Entscheidung zu unseren Gunsten. Dabei fing alles anders an. Bereits nach 5 Spielminuten bekam der TSV einen berechtigten Strafstoß zugesprochen. Unser Torhüter Marc Kaune ließ sich nicht täuschen und verhinderte die frühe Führung der Blau-Weißen. Wer nun glaubte, dass wir die Dominanz im Elmstadion überne

Kein Jahr ohne Titel

Nach dem Pokalsieg 2014 und der Meisterschaft der letzten Saison haben wir nun den nächsten Titel für unserer Visitenkarte gewinnen können: Kreispokalsieger 2016 Und wer weiß vielleicht gelingt ja auch die fast perfekte Saison mit dem Double. Dazu bedarf es jedoch einer weitaus besseren Leistung als gestern im Elmstadion. Also Mund abputzen Mittwoch noch einmal trainieren und dann am Sonntag in Wolsdorf alles raushauen was noch geht. Da ist das Ding! Kapitän Malte Jendryschik mit NFV Vorsitzendem Werner Denneberg

Das Derby und André Hobohm

Beim letzten Derby noch mit 110% dabei: Andre Hobohm (2ter v.l.) Hallo André im Vorlauf zu den beiden Finalspielen gegen den TSV, die unsere erste Alten Herren absolvieren wird wollen wir ein paar „Altgediente“ HSV AH Kicker interviewen und heute bist Du dran. Spiele gegen den TSV sind ja ganz besondere Spiele und wenn es sich dann noch um das Pokalfinale und das Entscheidungsspiel um den Staffelsieg geht kann man das ja kaum toppen – oder? Was verbindest Du mit den Duellen zwischen diesen beiden Mannschaften? Die Spiele gegen den TSV waren in der Saison schon immer Highlights, sehr emotional und auf Altherren-Ebene auf einem außergewöhnlich guten Niveau, die aber auch manchmal die Grenze de

Das Derby und José Salguero

In seiner Zeit beim HSV nicht nur Trainer sondern auch "Teilzeit-Spieler" in der Alten Herren José Salguero Hallo Salle im Vorlauf zu den beiden Finalspielen gegen den TSV, die unsere erste Alten Herren absolvieren wird wollen wir ein paar „Altgediente“ HSV AH Kicker interviewen und heute bist Du dran. Spiele gegen den TSV sind ja ganz besondere Spiele und wenn es sich dann noch um das Pokalfinale und das Entscheidungsspiel um den Staffelsieg geht kann man das ja kaum toppen – oder? Was verbindest Du mit den Duellen zwischen diesen beiden Mannschaften? Tradition! Derbys haben stets ihren besonderen Reiz, da gibt jedes Team alles, die Fans fiebern noch etwas mehr mit, die Emotionen gehen mit

Torschützenkönig 15/16: Mirco Thiel im Interview

Zwei Preisträger sind schon zu Wort gekommen und einer fehlt noch: Mirco Thiel Auch in dieser Saison wieder einmal fokussiert und Treffsicher "Misse" Thiel DER Goalgetter 15/16 Hallo Mirco und Glückwunsch zu zwei Titeln. Dem des Torschützenkönigs Deiner Mannschaft und dem des Staffelsiegers in der Liga. Was bedeuten Dir die Beiden Auszeichnungen? Nicht viel, die Geschichte ist noch lange nicht zu Ende geschrieben. Ich will noch zwei Titel mit der Truppe holen, nur das zählt. Über die vielen geschossenen Tore freue ich mich natürlich, aber das erwarte ich auch von mir. Du hast in 10 Partien für Dein Team 27 Tore gemacht und damit eine Androhung aus den letzten Interviews war gemacht. In jedem

Das Derby und Ingolf Gniot

Jahrelanger Bestandteil der Alten Herren und immernoch dabei wenn Not am Mann ist: Ingolf Gniot Hallo Inge im Vorlauf zu den beiden Finalspielen gegen den TSV, die unsere erste Alten Herren absolvieren wird wollen wir ein paar „Altgediente“ HSV AH Kicker interviewen und heute bist Du dran. Spiele gegen den TSV sind ja ganz besondere Spiele und wenn es sich dann noch um das Pokalfinale und das Entscheidungsspiel um den Staffelsieg geht kann man das ja kaum toppen – oder? Was verbindest Du mit den Duellen zwischen diesen beiden Mannschaften? Es ist kaum zu toppen, da es ja gegen den absoluten Rivalen geht. Ich habe mich immer auf diese Spiele gefreut, da es einfach was Besonderes war. Besonder

Das Pokalfinale wirft seine Schatten voraus

Am Sonntag ist es soweit. Das Krombacher Pokalfinale der Alten Herren wird um 11:30 in Schöningen angepfiffen. Gestern trainierte unser Team noch einmal mit ordentlicher Beteiligung von 14 Spielern und wie Ihr es Euch denken könnt ging es ordentlich zur Sache. Man darf gespannt sein wer es alles in den 18er Kader für Sonntag schafft. Als kleine Einstimmung auf das Spiel am Sonntag werden wir nun jeden Tag ein kleines Interview von "altgedienten" HSVern veröffentlichen. Wie sollte es anders sein wird sich dabei um das ewige Derby zwischen blau-weiß und schwarz-weiß drehen. Viel Spaß beim lesen.

Altherrenstaffeln beendet

Am vergangenen Wochenende wurde ohne unsere Beteiligung die Altherrenstaffeln 1 & 2 beendet. Letztendlich gelang es keiner der Mannschaften aus unserer Staffel uns Punkte abzujagen. Wir wurden mit 42 Punkten aus 14 Spielen mit 14 Siegen und einem Torverhältnis von 98:3 Staffelmeister. Aus unserer Sicht ein Muster ohne Wert, denn der Kreismeistertitel wird erst am 19.06. vergeben. Gegen den Staffelsieger der Altherrenstaffel 2. Dort gab es einen ebenfalls sehr souveränen Staffelsieger den TSV Germania Helmstedt. Wie unser Team ohne Punktverlust mit 42 Punkten aus 14 Spielen, klar mit 14 Siegen. Lediglich das Torverhältnis war mit 68:10 ein klein wenig schwächer als unser Ergebnis. Auf Grund d

Porträtbilder ergänzt

Offiziell ist die Saison nach diesem Wochenende beendet. Für uns gibt es wie erwähnt zwei Bonusspiele an den kommenden zwei Sonntagen. Das ist grundsätzlich nix Neues aber dafür gibt es auf unserer Webseite Neuerungen. Wir haben einige Porträtbilder im Bereich das TEAM ergänzt. In diesem Bereich findet Ihr alle Infos zum entsprechenden Alt-Herren Kicker in der Saison 15/16.

Trainingsweltmeister 15/16: Florian Talke

Ein weiterer Spieler kam am Samstag zu besonderen Ehren und wird künftig unsere Hall of Fame zieren. Es ist Florian Talke, der Allrounder und Spieler mit den meisten Trainingseinheiten der Saison 2015/16. Mit sage und schreibe 97,14% der Trainingseinheiten verwies er seine Konkurrenten auf die weiteren Plätze. Hier die Top Ten im Überblick 1. F. Talke 97,14% 2. H. Exner 94,29% 3. K. Sener 88,57% 4. N. Wendhausen 82,86% 5. D. Belling 80% 6. S. Karney / M. Kaune / D. Petersen 65,17% 9. S. Petetsoglou 60% 10. M. Jendryschik / M. Jungnickel 57,14% Wie schon beim Spieler der Saison wollen wir auch unseren Trainingsweltmeister zu Wort kommen lassen: Hallo Flori, Trainingsweltmeister der Saison 201

Folge uns:

  • Facebook - White Circle

© 2015–2020
By HSV Alte Herren

Kettner-immo.PNG